Mit großer Freude konnten wir nun den saarländischen Weiterbildungspreis entgegennehmen. Für das gemeinsame Projekt mit dem Adolf-Bender-Zentrum „Reclaim the School“ verlieh uns die Jury den dritten Preis.

Das Adolf-Bender-Zentrum hat seit 2019 in Kooperation mit der Landesschülervertretung des Saarlandes und mit maßgeblicher Unterstützung durch den Saarpfalz-Kreis die Schüler:innenvertretungsarbeit im Saarpfalz-Kreis auf verschiedenen Ebenen nachhaltig gestärkt und hierzu ein umfassendes Konzept entwickelt. Mit Beginn der Pandemie mussten die Maßnahmen in Teilen in den digitalen Raum überführt werden, was der Verstetigung nicht nur keinen Abbruch tat, sondern vielmehr eine sinnvolle Weiterentwicklung ermöglichte. Diese führte u.a. dazu, dass das Adolf-Bender-Zentrum seit 2022 die Vernetzung der Schüler:innenvertretungen der deutschen Auslandsschulen weltweit digital moderiert und steuert.

von links nach rechts: Christine Streichert-Clivot (Bildungsministerin des Saarlandes), Lennart-Elias Seimetz (Landesschülersprecher des Saarlandes), Jörn Didas (Geschäftsführer, Adolf-Bender-Zentrum e.V.), Simon Ohl (ABZ), Hasan Aljomaa (stellv. Landesschülersprecher des Saarlandes), Elena Koch (LSV Saar)
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.