Unter dem Slogan „Reclaim the School“, führt die Landesschülervertretung des Saarlandes in Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum und der Kreisverwaltung des Saarpfalz-Kreises im Rahmen der lokalen Partnerschaft für Demokratie, gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit mehreren Jahren ein Projekt zur Strukturentwicklung der Schüler*innenvertretungen durch. In diesem Kontext wurde u.a. ein partizipativ entwickeltes Handbuch zur Unterstützung der Schüler*innenvertretungsarbeit veröffentlicht. „dein! SV-Handbuch“ wird nun an alle weiterführenden Schulen im Saarland versandt.

Das Handbuch erläutert in verständlicher Sprache alle wichtigen Tipps und Tricks für die Schüler*innenvertretungsarbeit, die relevanten Teile des Schulmitbestimmungsgesetzes und weitere Grundlagen. Außerdem werden praktische Hilfen zur funktionierenden SV-Arbeit und Beispiele aus dem Alltag an Schulen präsentiert. Auch Ansprechpartner:innen und Projektideen finden die Schüler*innen in dieser Ausgabe.

„Viele Schüler*innen kennen weder ihre Rechte noch wissen sie, welche Möglichkeiten Sie haben, mit Ihrer Schüler*innenvertretung zusammenzuarbeiten. Mit diesem Handbuch haben wir erstmals möglich gemacht, Schüler*innen ihre Rechte und ihre Möglichkeiten auch über das Gesetz hinaus niederschwellig und dauerhaft zur Verfügung zu stellen“, so Landesschülersprecher Lennart-Elias Seimetz.

„Bis heute findet in Schulen keine verpflichtende Aufklärung über die Rechte von Schüler*innen statt. Um ein demokratisches Zusammenleben jedoch erst vollumfänglich möglich zu machen, müssen Schüler*innenvertretungen ihre Möglichkeiten kennen. Dies versuchen wir bereits seit längerem mit gemeinsamen Seminaren und Workshops für Schüler*innen und nun auch mit einem Handbuch und weiteren Materialien saarlandweit zu befördern.“

Konzipiert und erarbeitet wurde das Handbuch ausschließlich von engagierten Schüler*innen aus dem Saarland und von Mitgliedern des Vorstandes der Landesschülervertretung.

Alle Schulen haben die Möglichkeit, diese bei Bedarf kostenlos bei uns nachzubestellen.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.