Kampagne Jung. Engagiert. Bedroht? – Hass im Netz geht uns alle an!

Am 09. Juli 2021 startete die Kampagne “Jung. Engagiert. Bedroht? Hass im Netz geht uns alle an!” welche vom Adolf-Bender-Zentrum zusammen mit der Landesschülervertretung des Saarlandes durchgeführt wird. Die Kampagne steht unter der Schirmherrschaft Heiko Maas.   Die Initiatoren der Kampagne wollen vor dem Hintergrund wachsender populistischer Tendenzen und einer Verrohung Weiterlesen…

Impfen von Schüler*Innen

Positionspapier, 11.08.2021 Aktuell wird öffentlich diskutiert, dass die Kosten von Schnelltests von den zu Testenden selbst zu tragen sind. Diese Diskussion beruht auf der Annahme, jede*r Bürger*in hätte die Möglichkeit gehabt, sich impfen zu lassen. Allerdings gibt es aktuell noch keine generelle Impfempfehlung der STIKO und keine generelle Zulassung von Weiterlesen…

Neuwahlen der Landesschülervertretung nicht möglich

Pressemitteilung, 11.08.2021 Die Wahlen der Schulregionkonferenzen wurden durch das Bildungsministerium erneut verschoben. Ein genaues Datum für die Wahlen ist noch nicht bekannt. Aus diesem Grund ist es aktuell nicht möglich, den Landesvorstand der Landesschülervertretung, der auf Grundlage der Wahlen der Schulregionkonferenzen gewählt wird, neu zu wählen. Dazu Landesschülersprecher Lennart-Elias Seimetz: Weiterlesen…

Positionspapier: Impfen von Schüler*Innen

Aktuell wird öffentlich diskutiert, dass die Kosten von Schnelltests von den zu Testenden selbst zu tragen sind. Diese Diskussion beruht auf der Annahme, jede*r Bürger*in hätte die Möglichkeit gehabt, sich impfen zu lassen. Allerdings gibt es aktuell noch keine generelle Impfempfehlung der STIKO und keine generelle Zulassung von Impfstoffen für Weiterlesen…

Gemeinsame Medien-Information der Landesschülervertretung des Saarlandes und des Ministeriums für Bildung und Kultur

Umfrage der Landesschülervertretung des Saarlandes zur Situation derSchüler*innen im Corona-Lockdown Die Landesschülervertretung des Saarlandes (LSV) hat Anfang Februar 2021 eine Umfrage unter mehr als 5.500 Schülerinnen aller Jahrgangsstufen, Schulformen und Landkreise zur Situation der Schülerinnen während des Lockdowns durchgeführt. Dabei standen der Distanzunterricht und seine Bewertung durch die Schüler*innen im Weiterlesen…

Stellungnahme zu den angekündigten Schulöffnungen (24.02.2021)

Geplant schrittweise öffnen, statt überstürzte Öffnungsschritte zu gehen! Die Landesschülervertretung des Saarlandes hat Bedenken bei den vom Ministerrat am 23.02.2021 entschiedenen Öffnungsperspektiven für die weiterführenden Schulen. Wir begrüßen die frühe Entscheidung, durch die verbleibende Woche bis zu den weiteren Schulöffnungen können die Schulen den Wiedereinstieg in den Wechselunterricht vorbereiten. Die Weiterlesen…

Stellungnahme zur Umfrage Online Lernen

Die Umfrage stammt nicht von der Landesschülervertretung des Saarlandes und wurde übertrieben negativ dargestellt „Die heute veröffentlichten Ergebnisse der Umfrage von sieben Schülervertretungen aus dem Saarland sind zwar ein guter Ansatz, jedoch auf Landesebene nicht repräsentativ genug.“, so komm. Landesschülersprecher Lennart Elias-Seimetz. Die LSV Saar begrüßt innständig das Engagement der Weiterlesen…

Stellungnahme zum Wiedereinstieg in die Schule

Es braucht einen geregelten Einstieg – Schritt für Schritt „Es wäre fatal, die Schulen jetzt wieder abrupt zu öffnen, damit wären die bisherigen Maßnahmen nichtig.“, so Lennart-Elias Seimetz, komm. Landesschülersprecher des Saarlandes. Die Landesschülervertretung des Saarlandes plädiert für einen langsamen Wiedereinstieg in die Schulen, die sich dem Infektionsgeschehen anpassen, auch Weiterlesen…

Pressemitteilung vom 18.06.2020 des Landesschülerausschuss Berlin, der Landesschülervertretung des Saarlandes und der Landesschülerräte Niedersachsens und Brandenburgs.

Lehren aus der Corona-Pandemie: Im Zuge der Schulschließungen und der Nutzung digitaler Angebote, welche durch die Corona Pandemie notwendig wurden, bestätigten sich viele Forderungen, welche die LandesschülerInnenvertretungen, teils seit Jahren, forderten. Das Fehlen von Fortbildungen für Lehrkräfte zur Nutzung digitaler Medien zur Unterrichtsgestaltung, erwies sich insbesondere für den Unterricht von Weiterlesen…